Limität 2021 Vater Rhein & Mutter Mosel Krug, steingrau

179,00 €*

Produktnummer: 2051-E
Produktinformationen "Limität 2021 Vater Rhein & Mutter Mosel Krug, steingrau"

Unsere 2021er Jahreslimität ist ein Replikat eines um 1898 im Westerwald modellierten Kruges. Das Original befindet sich im Archiv der King-Werke in Höhr-Grenzhausen.

Die romantischen Flüsse Rhein und Mosel haben in der deutschen Mythologie einen hohen Stellenwert. Sie werden auch als Ehepaar (Vater Rhein  und Mutter Mosel) und deren Zuflüsse als ihre Kinder dargestellt.

Am "Deutschen Eck" in Koblenz fließen Rhein und Mosel zusammen. An dieser Stelle wurde im Jahre 1897 ein monumentales Denkmal für Kaiser Wilhelm I von Preußen errichtet. Dieses ist figürlich auf dem Krug dargestellt.

Der Krug wird duch einen Reinhinn-Facondeckel gekrönt.

Es ist der einundzwanzigste Krug in der KING-Limitätenserie mit eine strikten Auflage von nur 2.500 Stück weltweit. Jeder Krug wird fortlaufend von Hand nummeriert.

 

Höhe: Ca. 38 cm

Bierkrug von Hand bemalt

Limitierte Auflage von 2.500 Stück weltweit.

Fortlaufende Nummerierung

Echtheitszertifikat

 

Bei dieser Variante handelt es sich um die sogenannte Rustika-Version, wo fast ausschliesslich mit Unterglasurfarben dekoriert wurde. Dieser Krug ist weniger bunt bemalt, damit die Details des Reliefs deutlich hervortreten als bei der sog. Kobalt-Variante. Es gibt keine "bessere" der zwei Varianten - der persönliche Geschmack ist hier entscheidend. Falls Sie lieber die glänzende "Rustika-Variante" bevorzugen, dann bestellen Sie bitte den anderen Krug # 2051-B.